Martin Hahn zu Besuch bei KaufneKuh

Markus Ziegler aus Salem ist einer von ihnen. In seinem offenen Laufstall mit Stroheinstreu steht Fleckvieh. Der Großteil des Futters für die Kühe kommt von den bewirtschafteten 80 Hektar Land.

 

 

So bekommt das Fleckvieh alle nötigen Eiweiße und Nährstoffe, um gesund groß zu werden und die beste Milch zu geben. Zuallererst ist der Zieglerhof nämlich ein Milchbetrieb. Fleckvieh ist eine Doppelnutzungsrasse. Seine Tiere aus artegrechter Haltung vermarktet der Salemer über das Portal Kaufnekuh. Geschlachtet wird im Überlinger Schlachhof. Martin Hahn hat den Hof am Montag besucht und sich über die Vermarktung direkt an Verbaucher*innen informiert. Regional und artgerecht und manchmal bio – Martin Hahn sagte, die Verbraucher*innen erhalten gutes Fleisch.
Links: youtu.be/o_F_3MXZGcc und  www.kaufnekuh.de

Termine

Landtag Stuttgart

weiterlesen

Landtag Stuttgart

weiterlesen